MAYDAY: Keine Verschiebung möglich

Liebe Mayday-Familie

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hatten wir bereits angekündigt, dass MAYDAY am 30.04.2020 nicht stattfinden kann. Eine Verschiebung in den Herbst wurde intensiv geprüft, lässt sich final jedoch nicht realisieren. MAYDAY muss 2020 also leider ausfallen.

Seit 1991 ist MAYDAY für viele Menschen eines der Highlights im Jahr. Das LineUp für dieses Jahr war außergewöhnlich, wir konnten es kaum erwarten mit Euch zu Adam Beyer, Amelie Lens, Claptone, Dubfire, Edenheimer, Fisher und den 40 weiteren grandiosen Acts zu feiern. Nun kommt es leider anders, aber wir sind guter Dinge, so viele der geplanten Acts wie möglich im kommenden Jahr dabei zu haben. Plus einiger Specials, denn schließlich feiern wir 30 Jahre MAYDAY! Also markiert Euch den 30.04.2021 – es wird ein großes Fest!

Am Donnerstag bleibt es still in den Westfalenhallen in Dortmund, nicht aber bei Euch zu Hause: Zusammen mit sunshine live haben wir ein MAYDAY Special vorbereitet, mit Sets von den Mayday-Artists, einem Live-Stream von Edenheimer, Gewinnspielen, Interviews etc. So ganz wollen und können wir nicht ohne eine Party in die erste Mainacht starten.

Viele von Euch haben bereits ein Ticket gekauft und stellen sich nun die Frage: „Wie geht es weiter?“ Wir bitten Euch noch um ein wenig Geduld, alle Infos dazu werden wir in Kürze veröffentlichen bzw. die Ticketkäufer kontaktieren.

Trotz all der Widrigkeiten in den letzten Wochen bekommen wir viel positives Feedback und Support von Euch. Dafür Danke. Bleibt optimistisch, gemeinsam packen wir das und sehen uns alle wieder.

Stay safe, stay strong, stay rave.

_____________________________________

MAYDAY: Postponement not possible

Dear MAYDAY family

We had already announced that it would not be possible to stage MAYDAY on 30 April 2020 due to the impact of the coronavirus pandemic. We looked very carefully into whether it could be moved to the autumn but ultimately came to the conclusion that this was not possible either. MAYDAY must, therefore, very unfortunately be cancelled this year.

For many people MAYDAY has been one of the highlights of their year since 1991. The line-up for this year was exceptional and we could hardly wait to party with you to Adam Beyer, Amelie Lens, Claptone, Dubfire, Edenheimer, Fisher and the 40 other mind-blowing acts. Things have sadly turned out differently though, but we are optimistic that as many of the acts planned as possible will be able to join us next year. What’s more, some specials – after all, we will be honouring 30 years MAYDAY. So save the date 30 April 2021 – it’s going to be a grand celebration!

All will be quiet in Dortmund’s Westfalenhallen on Thursday – but not in your homes because we’ve teamed up with sunshine live and have prepared a MAYDAY Special with sets by the MAYDAY artists, a live stream from Edenheimer, prize games, interviews etc. We simply couldn’t imagine getting going into the first night of May without any party at all!

Many of you have already bought a ticket and are now wondering: ‘So what’s going to happen now?’ We would ask you to bear with us a little while longer; we will soon be in the position to let you have all the information you need about that and will be contacting those who have bought tickets.

In spite of all the slings and arrows in the last few weeks, we have had a lot of positive feedback and support from you. In a nutshell: thanks. Stay optimistic, we’ll get through it together and all see each other again.

Stay safe, stay strong, stay rave.

Quelle: Mayday Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.